Cliquen

Cliquenprofil Chlystadt Wanze

Clique aus: Langenthal
Gründung: 02.07.2020
Cliquentyp: Schnitzelbank
Aktiv: Ja

Wer sind diese neuen Fasnächtlerinnen und Fasnächtler, die mit braunen Umhängen an den Schultern, venezianischen Masken im Gesicht, Fühlern auf dem Kopf und Langhaarperücken im Gesicht durch Langenthals Gassen ziehen? Es sind die „Chlystadt-Wanze“. WieAbhör-Wanzen hören sie in der ganzen Kleinstadt Langenthal, was die Gemüter bewegt – zuweilen bis hinter die Scheiben des Glaspalastes. Doch auch Skandale und Aktuelles aus dem «Rest der Schweiz» und der Welt interessiert sie. Ihre Schnitzelbänke tragen sie gerne in Liedform vor. Denn das Singen ist ihnen nicht fremd. Die fünf singbegeisterten, jungen Menschen sind zusammen auch Teil eines seriösen a capella Chores. Sie alle waren vorher noch nicht aktive Fasnächtlerinnen und Fasnächtler. Manch einer würde behaupten, einige seien bislang eher aktive Fasnachts-Abstinenzler gewesen. Doch sie alle fasziniert die Kunst des Dichtens, die Politik und gemeinhin das gesellschaftliche Geschehen - und sie hören gerne Schnitzelbänke. Darum dachten sich die fünf Wanzen, dass sie sich doch selber in dieser Kunst versuchen wollten und damit auch dem Schwund der fasnächtlichen Tradition des Schnitzelbankwesens aktiv entgegentreten wollen. Voller Motivation und kurzfristig stürzten sie sich ins Verse Schmieden und Lieder-Proben, um teilweise wild und andererseits offiziell bei der Langenthaler Fasnacht 2020 mitzuwirken. Doch wie wir wissen, machte Corona einen Strich durch sämtliche ursprünglichen Fasnachtspläne. Aus der geplanten Fasnacht 2020 wurde eine inoffizielle «Hauptprobe» für die Chlystadt-Wanze.Doch der Applaus im Bären, im à la cArte und in der Braui und der positive Zuspruch machte ihnen Lust auf mehr. 

 

Passende Artikel